Social

Facebook

Impressionen der TONI&GUY Collection 2017/2018 FUTUREWISE Tour

Über 500 begeisterte Friseure erlebten

die Toni&Guy Roadshow FUTUREWISE

Individuell, unangepasst, stylish! Das Toni&Guy Artistic Team rund um Creativ Director Daniele Pulia tourte vom 5.-9.November durch Deutschland. Im Gepäck: die zukunftsweisenden Looks der neuen Collection Futurewise 2017/18 im Mix & Match vergangener Dekaden.

„Toni&Guy ist eben Toni&Guy“, schwärmte ein begeisterter Teilnehmer beim Auftakt-Event in Stuttgart. Rund 500 fashionaffine Friseure, die sich gerne von aktuellen und zukunftsweisenden Trends und Looks inspirieren lassen, besuchten die Roadshow Futurewise des deutschen Toni&Guy-Teams, bei die atemberaubenden Looks der brandneuen Collection 2017/18 präsentiert wurden.

„Mit Futurewise wollen wir ganz bewusst der immer schneller wachsenden Social Media Welt Paroli bieten“, eröffnet Creativ Director Daniele Pulia die Präsentation der aktuellen, insgesamt 36 Looks umfassenden Trendcollection von Toni&Guy, die vor kurzem in London Premiere feierte. Schnell wird klar, dass die braven Zeiten, in denen Models wie Claudia Schiffer, Heidi Klum und Cindy Crawford den Einheitslook „lange Beine, lange Haare“ propagierten, definitiv vorbei sind. Be unique! Individualität lautet das modische Statement in 2018 und steht bei Futurewise im Fokus.

Inspiration holte sich das Toni&Guy-Team bei der London Fashion Week. Dort und auf den internationalen Laufstegen ein Riesenthema, der 70er Bowie-Style, die Vokuhilas in der 2018er Variante, die Pageboy- und Schoolboy-Cuts, einerseits unschuldig und retro, dann wieder extrem laut und revolutionär. In Kombination mit dem entsprechenden Outfit, z. B. im Blümchen-Jumpsuit, den Glamour-Accessoires sowie dem 80er anmutenden Neon-Make-up begeistern die spektakulären Cuts und erfrischenden, teils schräg bunten Colors mit ihrer grazilen Progressivität im Vintage-Stil. Die Haare stehen dabei ganz klar im Zentrum der Aufmerksamkeit, werden aber gleichzeitig zum kreativen Accessoire, das sich in den Gesamteindruck, den Total Look, bewusst unangepasst einfügt.

Wichtig dabei, jeder Look hat eine Message in drei verschiedenen Bildern, ähnlich einem Triptychon à la Francis Bacon aus der Kunstwelt, der Toni&Guy bei der Entwicklung von Futurewise ebenfalls als Quelle der Inspiration diente. Übertragen auf die Looks bestehen diese drei Bilder aus einer raffinierten und technisch perfekten Komposition von ineinandergreifenden Winkeln, Kurven und Farbspielen.

Daniele Pulia und sein Creative Team zeigten auf der Futurewise Roadshow in Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf, Dresden und München vier unterschiedliche exemplarische Looks der aktuellen Collection mit raffinierten Cuts wie den ultrakurzen Bob, innovative Farbtechniken sowie zwei atemberaubende Hochsteckvarianten. Zum Schluss begeisterte eine Avantgarde-Show die Teilnehmer.

„Die Kunden von heute möchten keinen Einheitsbrei mehr! Sie wollen ihren individuellen Style, einen modischen Mix&Match aus den vergangenen Jahrzehnten. Und diesen Ansprüchen wird Futurewise gerecht“, fasst Daniele Pulia seine eigene Begeisterung für die aktuelle Collection von Toni&Guy zusammen.

Erlaubt ist also, was gefällt und Spaß macht! Hauptsache unangepasst und individuell! „Be yourself, no matter, what they say!”

Das Creative Team rund um Daniele Pulia bestand bei der Futurewise-Tour aus Daniele De Angelis, International Art Director Toni&Guy London, Viktor Kiss, Style Director Toni&Guy Deutschland, Sonja Witt, Technical Director Toni&Guy Deutschland, Julia De Luca, Art Director Toni&Guy Deutschland/label.m Ambassador und Sophie Springett, Toni&Guy London. Die Show wurde moderiert von Nico Pulia.

Alle Akteure arbeiteten auf der Bühne ausschließlich mit den stylishen und hochwertigen Produkten von label.m, coloriert wurde mit Hilfe der transparenten Folien Magicfoil, die dem Friseur nicht nur eine permanente Kontrolle seines Farbergebnisses ermöglichen, sondern auch für die Kunden im Salon ein echter Hingucker sind.

Wer ab Januar 2018 das Seminar “Creative Cutting & Colouring” an der Toni&Guy Academy in Stuttgart besucht, wird die aktuellen Einflüsse im Bereich Schnitt und Farbe aus der Trendkollektion Futurewise erlernen.

Kommentare sind deaktiviert